0 61 31 - 6 29 99 91 / kanzlei@schaefer-erbrecht.de / Kontaktaufnahme gerne auch auf englisch, französisch, italienisch und polnisch

Schenken & Vererben

 

...immer ein aktuelles Thema

Die Vermögensübertragung von der älteren auf die
jüngere Generation muss genau geplant sein.

Nur wer nach Plan und Ziel vorgeht, wird im eigenen Alter gesichert sein und wird
die beste Gewähr dafür bieten, dass das Familienvermögen erhalten bleibt und in
der Familie kein Streit entsteht.

Durch Fleiß, Gewissenhaftigkeit und Klugheit hat die ältere Generation das Familienvermögen angeschafft und vermehrt. Mit Sorgfalt muss der Vermögensübergang vorbereitet werden. Am Anfang aller Planungen sollte das Generationengespräch stehen.

"Das brauche ich alles nicht. Schließlich ist die Erbfolge
gesetzlich geregelt. Wozu dann noch dieser Aufwand?"

Aber: Die gesetzliche Erbfolge kann zu einer ungewollten, zu einer "entsetzlichen Erbfolge" führen.

 

 

Geschenk
Testament